Liweitari

Verein Liweitari
Schweiz

Baumgarten 16
CH-9127 St. Peterzell
liweitari@gmail.com

Freundeskreis Liweitari e.V.
Deutschland

Verdistrasse 3
D-88353 Kisslegg
liweitari@online.de

Möglichkeiten zur Unterstützung der Vereinsarbeit

Freiwilliger Einsatz in Benin

Du bist Lehrer, Mechaniker, Maurer, Elektriker oder willst einfach einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklungshilfe leisten? Seit Beginn haben eine Vielzahl von Freiwilligen dazu beigetragen, dass das CFL heute ist, was es ist – weit mehr als nur ein Traum! Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten für einen Einsatz bei uns. Jede Hilfe ist willkommen. Der Einsatz im CFL ist garantiert auch für Dich ein Gewinn. Neben der Arbeit im interkulturellen Umfeld, kannst Du eigene Fertigkeiten und Wissen in Theorie und Praxis anwenden und stärkst deine soziale Kompetenz. Voraussetzung sind eine Mindesteinsatzdauer von 3 Monaten und französische Sprachkenntnisse. Für Personen bis 28 Jahre ist die Teilnahme am Programm „Weltwärts“ möglich. 
Du bist interessiert? Kontaktiere uns direkt ganz unverbindlich!

Zivildienst (nur Schweiz)

Du willst mehr als Rasenmähen oder Taxi fahren? Du hast Lust, eine aufregende Erfahrung im Ausland zu machen? ist willkommen. Mach bei uns einen Zivildiensteinsatz als Mechaniker, Maurer oder Elektroniker. Zahlreiche Zivis, die bereits bei uns mitgeholfen haben, können dir bestätigen, dass die Arbeit im CFL fordernd und gewinnbringend für beide Seiten ist. Bei uns wird Dir garantiert nicht langweilig und der Einsatz in einem fremden Land bietet auch die Möglichkeit, sich selbst weiterzuentwickeln.

Mitmachen bei unseren Aktionen

Herzlich sind Sie zu unseren Veranstaltungen eingeladen, deren Beiträge dem CFL mit seinen untergeordneten Projekten EPAL und der Grundschule zugute kommen.
Jeder kann mitmachen. Wir bieten regelmäßig Aktionen in der Schweiz und Deutschland an, an denen Sie sich beteiligen können. Schauen Sie einfach in unserer Rubrik Veranstaltungen, welche Möglichkeiten sich bieten, aktiv Mitzuarbeiten oder die Projekte einfach nur durch Ihr Kommen zu unterstützen.
Sie haben selber eine Idee für ein Event? Super, melden Sie sich einfach bei unseren Vorständen für die Umsetzung (Kontakt Schweiz; Kontakt Deutschland).

DSC01917b-min

Mitglied werden / Patenschaft übernehmen

Sie möchten gerne regelmäßig bei uns mitarbeiten? Werden Sie Mitglied im Verein Liweitari oder dem Freundeskreis Liweitari und helfen Sie dabei, Gutes zu tun. Gerne können Sie auch eine Patenschaft für ein Kind in der Grund-/Primarschule oder einen Lehrling im Ausbildungszentrum übernehmen.

Download Mitgliedsantrag Verein Liweitari Schweiz
Download Mitgliedsantrag Freundeskreis Liweitari Deutschland 
Download Patenschaft Freundeskreis Lieweitari Deutschland

Kooperation (für andere Vereine)

Sie sind leitendes Mitglied in einem wohltätigen Verein oder möchten mit Ihrem Verein nachhaltige Projekte unterstützen? Lassen Sie uns zusammenarbeiten, um benachteiligten Menschen eine Chance zu geben. Denn „ein Traum alleine geträumt bleibt ein Traum. Ein Traum von vielen geträumt wird Realität“ (Dom Helder Camara).
Kontaktieren Sie uns gerne direkt, wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind (Kontakt Schweiz; Kontakt Deutschland).

Materialspende

Seit Beginn unserer Vereinsarbeit konnten wir bereits einige Schiffscontainer mit Materialien füllen und nach Benin schicken. Dadurch verfügt das CFL über eine gute Ausrüstung an Maschinen und Arbeitsmaterialien. Dennoch sind wir dankbar über alle Materialien, die im Rahmen einer hervorragenden theoretischen und vor allem praktischen Ausbildung von Nutzen sind.
Wenn Sie das CFL mit Werkzeugen, Kleidern, Maschinen oder dergleichen unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Wir sind froh um gutes Material, das wir in Container verladen und nach Benin senden. Gemeinsam tragen wir so zum Erfolg der Ausbildung bei.

Spenden

Unsere Projekte CFL, EPAL und Grund-/Primarschule finanzieren sich zu etwa 50% selbst durch Arbeitsleistungen für öffentliche oder private Auftraggeber, vor allem in den Bereichen Maurerei, Polymechanik und Elektrik. Die Ausbildung eines Lehrlings kostet in etwa 1.320 CHF oder 1.250 €. Um auch jungen Leuten aus armen Verhältnissen die Möglichkeit zu geben, eine Ausbildung zu absolvieren, trägt jeder Lehrling allerdings nur einen Eigenanteil von 240 CHF bzw. 225 €. Hinzu kommen Personalkosten für die Mitarbeiter des CFL und Materialien für die Ausbildung und die Konstruktion/Erweiterung der Ausbildungsgebäude. 
Zur Deckung dieser übrigen 50% der Kosten sind wir auf Spenden angewiesen. Sie wollen helfen, dass der reguläre Betrieb der Projekte aufrechterhalten wird? Gerne können Sie uns einen selbst gewählten Betrag mit gewünschtem Verwendungszweck auf unsere Spendenkonten in Deutschland oder der Schweiz überweisen. Sie können sich darauf verlassen, dass das Geld zu 100% in die Projekte fließt und hilft, den Ärmsten eine Chance zu geben. Selbstverständlich erhalten Sie am Ende des Jahres auch eine Spendenquittung.
Die Lehrlinge im CFL in Benin sind Ihnen bereits jetzt dankbar.

Verein Liweitari Schweiz
St.Gallischen Kantonalbank
IBAN: CH26 0078 1145 5341 2860 4
BIC: KBSGCH22

Freundeskreis Liweitari e.V. Deutschland
Kreissparkasse Ravensburg
IBAN: DE57 6505 0110 0101 1116 61
BIC: SOLADES1RVB

Partner