So geht es

  • Bewerbung und Eintrittsprüfung

    Schicke uns das ausgefüllte Anmeldeformular zu

  • Probezeit (1 Monat)

    Du machst ein Praktikum bei uns

  • Ausbildung (3-4 Jahre)

    Du machst deine Ausbildung bei uns

  • Abschluss

Studiengebühren

Die Studiengebühren betragen 150.000 FCFA pro Jahr in den handwerklichen und 75.000 FCFA pro Jahr in der landwirtschaftlichen Ausbildung. Inbegriffen sind hierbei Übernachtung und Verpflegung im CFL.
Die genauer Zahlungsmodalitäten sind wie folgt:

  • Bei der Registrierung : 60.000 FCFA (EPAL : 30.000 FCFA)
  • Ende Januar : 50.000 FCFA (EPAL : 25.000 FCFA)
  • Ende März : 40.000 FCFA (EPAL : 20.000 FCFA)

Anforderungen

  • Abgeschlossene Sekundarschule oder höher
  • Integrationsfähigkeit in Gruppenverband
  • Motivation

Unterkunft/Verpflegung

Für alle Lehrlinge stehen Gemeinschaftsunterkünfte auf dem Gelände mit bis zu 6 Betten pro Zimmer zur Verfügung. Es steht jedem Auszubildenden frei, dieses Angebot zu nutzen. Zudem werden die Lehrlinge an allen 7 Wochentagen verpflegt. Unter der Woche bereiten die Köche im CFL das Essen zu, an den Wochenenden kochen die Lehrlinge mit vom CFL bereitgestellten Nahrungsmitteln selbst.

Lehrmittel

Wir bilden in französischer Sprache und grösstenteils mit Lehrmitteln aus der Schweiz aus. Wir haben mehrere Klassenräume und den Lehrlingen stehen teilweise auch Computer zur Verfügung. Zudem verfügt das CFL über ein IT-System, mit dem ohne Internetzugang alle Lernmaterial auf dem Smartphone abgerufen werden können. Neben den fachspezifischen Fächern, werden die Auszubildenden auch in biblisch-ethischen Themen, Englisch, EDV, Finanzen und Gesundheit unterrichtet.

Diplome

Am Ende seiner erfolgreich abgeschlossenen 3- oder 4-jährigen Ausbildung erhält jeder Lehrling im Rahmen einer feierlichen Abschlusszeremonie ein Diplom als Nachweis über die erlernten Kenntnisse und Fertigkeiten mit finaler Leistungsbeurteilung.

Sich bewerben

Um dich zu bewerben, bringe oder sende uns die folgenden Unterlagen:

  • Eine Kopie des Schulzeugnisses oder des PEBC-Transkripts.
  • Empfehlung eines Ansprechpartners.
  • Das ausgefülltes Informationsblatt, das unten als Download oder im Zentrum erhältlich ist.
  • Eine Kopie der Geburtsurkunde oder eines anderen gleichwertigen Dokuments.

Alle weiteren Informationen erhälst du von unseren Verantwortlichen im Zentrum.

Reglement

Jeder Auszubildende, der im CFL eine Lehre beginnt, erklärt sich bereit, sich an das offizielle Reglement des Zentrums zu halten